Nun ist es schon Vergangenheit, unsere Reisekarte auf der Seite –Herzlich Willkommen- wurde „grüner“ – kurz entschlossen war Kasachstan als Ziel ausge“guckt“ und die Flugreise von Budapest nach Astana gebucht.

Mit Flixbus von Frankfurt am Main über Bratislava nach Budapest, mit dem Fieger nach Astana.

In Astana stiegen wir in den Zug nach Almaty, die frühere Hauptstadt Alma-Ata. Eine Strecke sind ca. 1.200 km.
Am nächsten Tag ging es es schon wieder zurück. Diese Fahrt verbrachten wir in der 3. Klasse, der so genannten Platzkartny.

Nach zwei weiteren Tagen in Astana brachte uns ein Flugzeug zurück nach Budapest, um von dort wieder mit Flixbus über Wien in der Nacht nach Frankfurt zu fahren.