Venedig im August 2017

  • Zwar ist Ryanair schon eine preiswerte Fluglinie, doch es empfiehlt sich, auf „Geldfallen“ zu achten… Einchecken online ist dringend geboten, da es sonst am Flughafen, hier Frankfurt-Hahn, teuer wird.
    Die Entscheidung für den Flug mit Ryanair war eine Kostenfrage – die Bahn wäre um einiges teurer gewesen. Ziel ist das neueröffnete A&O Hostel in Venedig-Mestre.

Fotos aus Murano

Venedig ist teuer. Eine 3-Tageskarte ÖPNV kostet € 40 !! Es lohnt sich trotzdem ein Ticket zu kaufen.

Canal Grande